DE

Englisch Bewerbungstraining online: Fit fürs Vorstellungsgespräch auf Englisch!

Elizabeth Naithani gibt Englisch-Bewerbungstraining über Skype
Englisch Online-Bewerbungstraining mit Liz Naithani (Skype-Name: language-boutique)

Sie müssen in Kürze ein Vorstellungsgespräch auf Englisch führen? Herzlichen Glückwunsch zur Einladung zum Bewerbungsgespräch!

Nun heißt es nicht nur die Schulenglischkenntnisse auf Vordermann zu bringen, sondern auch auf typische Situationen und Fragen eines englischen Job-Interviews vorbereitet zu sein.

Englisch-Bewerbungstraining mit einer kompetenten Muttersprachlerin via Skype/Telefon

Durch meine mehrjährige Erfahrung als Bewerbungstrainerin sowie als Dozentin für Business Englisch und inter­kulturelle Kom­munikation kenne ich die sprachlichen Heraus­forderungen, mit denen viele deutschsprachige Bewerber in einem auf Englisch geführten Vorstellungsgespräch zu kämpfen haben.

Gerne helfe ich Ihnen, in individuell auf Ihre Bewerbungssitiuation zugeschnittenen Skype-Lerneinheiten, sich in sehr kurzer Zeit ideal auf die Bewerbungssituation sprachlich vorzubereiten. Bereits in wenigen Online-Sessions coache ich Sie, sodass Sie beim Vorstellungsgespräch Ihr Gegenüber auf Englisch überzeugen können.

Wertvolle Vorbereitung – nicht nur fürs Vorstellungsgespräch

Darüber hinaus erwerben Sie wertvolles Know-How, das Ihnen auch sonst im beruflichen Alltag nützt:

  • Sie können auch auf Englisch klarer über Ihren beruflichen Werdegang und Ihre Arbeitswelt sprechen.
  • Sie merzen Ihre gröbsten sprachlichen Fehler im Englischen aus und verbessern Ihre Aussprache.
  • Small Talk auf Englisch geht Ihnen leichter von den Lippen.
  • Sie können Menschen selbstbewusst auf Englisch begrüßen und verabschieden.
  • Sie sind für Aspekte der interkulturellen Kommunikation sensibilisiert und sind in der Lage wichtige Missverständnisse in Gesprächen oder Korrespondenz mit Personen aus dem angelsächsischen Raum vermeiden.
Ist ein professionelles englisches Bewerbungstraining das Richtige für Sie?

Je mehr der folgenden Punkte auf Sie zutreffen, desto empfehlenswerter ist es, dass Sie sich für Ihr Vorstellungsgespräch auf Englisch coachen lassen.

  1. Ihr Bewerbungsgespräch findet sehr bald statt und Sie brauchen einen verlässlichen Sparringspartner.
  2. Sie haben keinen Muttersprachler in Ihrem Freundeskreis, der intensiv mit Ihnen üben kann.
  3. Sie erwartet ein herausforderndes Bewerbungsgespräch, denn Sie bewerben sich auf eine anspruchsvolle Position.
  4. Neben den wichtigsten Vokabeln benötigen Sie vor allem handfeste Tipps, wie Sie sich innerhalb weniger Tage effizient vorbereiten können.
  5. Sie sehen ein professionelles Coaching als wertvolle Weiterbildung, egal, ob Sie die angestrebte Stelle bekommen oder nicht.
  6. Sie sind gewillt, Geld in die Hand zu nehmen, um beim bevorstehenden Gespräch zu punkten.
Wie läuft ein typisches Englisch-Bewerbungstraining ab?
Infografik: Ablauf eines Englisch-Bewerbungstrainings
So läuft eine typische Schulung mit mir für ein englisches Vorstellungsgespräch ab.

 

Passen wir zusammen? Ein paar Worte zu mir und meinen Coachings.

Ich bin ein offener, positiver Mensch mit dem man leicht ins Gespräch kommen kann – auch über Skype. Bei meinen Coachings ist mir eine optimistische „We-can-do-it“-Stimmung wichtig, ohne dass das Coaching an Qualität und Professionalität verliert.

Keine Angst – ich bin keine klassische „Sprachlehrerin“, wie damals in Ihrer Schulzeit. Ich arbeite nicht fehlerfokussiert und meine Coachings gehen weit über das Vermitteln von Grammatik und Vokabeln hinaus. Ja, ich helfe meinen Kunden unter Zeitdruck schnell sprachlich weiter zu kommen, aber oft ist meine erste Aufgabe, Ordnung in die Gedanken meiner Kunden zu bringen und mit ihnen eine übergeordnete berufliche „Story“ zu entwickeln. Gemeinsam üben wir auf Englisch überzeugende Antworten auf häufig gestellte Fragen – insbesondere dann, wenn der Lebenslauf eines Kunden Lücken aufzeigt und unangenehme Fragen fast schon vorprogrammiert sind.

Auch in einer Fremdsprache smart und strukturiert rüberkommen

Wer anspruchsvolle Gespräche in einer Fremdsprache führen muss, in der sich noch unsicher fühlt, muss ziemliche Hirnakrobatik leisten. Es fällt mir in meinen Coachings häufig auf, dass meine Kunden in ihrer Muttersprache kompetent, sympatisch und überzeugend wirken, auf Englisch jedoch recht steif und unstrukturiert. Konkret: Die große Gefahr ist, dass Sie auf Englisch weniger smart und überzeugend wirken – im schlimmsten Fall sogar Ihren Gesprächspartner langweilen, während Sie nach Worten ringen. Genau deshalb ist eine wirklich gründliche inhaltliche und sprachliche Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch in einer Fremdsprache ein absolutes Muss – ob alleine zu Hause, zusammen mit jemandem aus dem Freundeskreis, oder mit einem professionellen Bewerbungscoach.

Oft unterschätzt: Die Bedeutung der nonverbalen Kommunikation

Manche Experten sagen, man habe nur sieben Sekunden zu Beginn des Bewerbungsgesprächs, um sein Gegenüber zu überzeugen – sprachlich, durch die eigene Stimme, durch Körpersprache und Mimik. Andere sagen, man habe satte 30 Sekunden. So oder so, die ersten Momente eines Gesprächs sind extrem wichtig, aber – und jetzt kommt für Sie die gute Nachricht – Ihr Gegenüber wird sich vermutlich nicht nur auf Ihre guten oder weniger guten Englischkenntnisse fokussieren, sondern wird auch durch Ihre hoffentlich gute nonverbale Kommunikation beeinflusst.

Ich merke in meinen Trainings, dass oft komplett unterschätzt wird, wie gut eine positive Körpersprache und ein freundlicher Gesichtsausdruck sich auf das Gegenüber auswirken. Besonders herausfordernd ist die „nonverbale Kommunikation“, wenn Sie ein Bewerbungsgespräch über Skype abhalten müssen. Gerne gebe ich Ihnen auch hier konkrete Tipps an die Hand.

Vorbereitung auf englische Bewerbungsgespräche – es muss schnell gehen

Bewerbungsgespräche sind immer stressig. In einer Fremdsprache um so mehr! Sie werden realistischerweise nicht alles innerhalb von Tagen oder Wochen vorbereiten und sprachlich verbessern können. Doch während zahlreicher Trainings mit vielbeschäftigten Führungspersonen habe ich Strategien entwickelt, um möglichst schnell, möglichst große sprachliche Verbesserungen zu erzielen. Diese Strategien kommen mir heute bei meinen Bewerbungstrainings zugute.

Seit 2006 arbeite ich als Dozentin für Wirtschaftsenglisch und Interkulturelle Kommunikation – in Deutschland und in der Schweiz. Seither bin ich in Firmen und an Universitäten tätig gewesen und habe einen klaren Eindruck davon bekommen, welche sprachlichen und kulturellen Herausforderungen deutsche Muttersprachler im Business-Kontext haben.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann rufen Sie mich unverbindlich an. In einem ersten, kurzen Telefongespräch klären wir dann die wichtigsten Fragen. Wenn Sie sich für ein Coaching mit mir entcheiden und das Terminliche geklärt ist, schicke ich Ihnen auf Wunsch Unterlagen zur Vorbereitung auf das erste Coaching via E-Mail zu, sofern Sie hierfür Zeit haben.

Im ersten Coaching erstellen wir dann einen konkreten „Battle Plan“: Worauf sollen wir uns konzentrieren? Welche Englischkenntnisse brauchen Sie am dringendsten für das bevorstehende Vorstellungsgespräch? Sollen wir auch das Thema nonverbale Kommunikation angehen? Und in wie vielen Coaching-Sessions (a 45 Min.) kann ich Ihnen diese Kenntnisse realistischerweise vermitteln? Aus Erfahrung reichen oft schon zwei bis vier Coachings, um viel Sicherheit zu gewinnen und um aus dem bevorstehenden Vorstellungsgespräch das Beste zu machen.

Empfohlene Bücher/Ressourcen zur Vorbereitung aufs englische Vorstellungsgespräch

Sie wollen sich selber intensiv vorbereiten? Folgende Materialen kann ich Ihnen empfehlen:

Gut und gratis

Top recherchiert und umfassend

Mein absoluter Buchfavorit in diesem Zusammenhang ist Püttjer & Schnierda, Das überzeugende Vorstellungsgespräch auf Englisch – Die 200 entscheidenden Fragen und die besten Antworten, Campus Verlag. Der Preis (22,99 EUR) ist mehr als gerechtfertigt, denn in diesem Buch stecken echte Power und Expertise – ideal für Fach- und Führungskräfte.

Preise

Englisch-Bewerbungstraining online (via Skype und/oder Telefon)
inkl. Unterrichtsmaterial

  • - Erste Stunde (a 45 Min.): 85 EUR zzgl. 19 % Ust.
      (inkl. Terminabsprachen und Bedürfnisanalyse, Sichtung Bewerbungsunterlagen, Zusendung Unterrichtsmaterial)
  • - Jede Folgestunde (a 45 Min.): 59 EUR zzgl. 19 % Ust.
  • - Nach Absprache auch abends (19–21 Uhr) sowie an Samstagen (9–12 Uhr) und Feiertagen möglich (25 % Aufpreis)


Die Kosten für dieses spezielle Coaching für ein Vorstellungsgespräch auf Englisch können steuerlich geltend gemacht werden.

Gerne biete ich Ihnen auch an, Ihren Lebenslauf und das Anschreiben auf Englisch zu übersetzen oder zu lektorieren. Englisch-Übersetzung/Lektorat wird zusätzlich in Rechnung gestellt.

Jetzt unverbindlich ein Angebot anfordern.

 

Website zuletzt aktualisiert am 24.07.2017 |  ©2017 Elizabeth Naithani, Übersetzerin, Lektorin, Sprachtrainerin in Köln  |  Partnerbereich  |  Impressum & Datenschutz  |  AGB  |  Seitenverzeichnis/Suche