Deutsch-Französisch-Übersetzerin Bonn

Übersetzung Deutsch → Französisch in Bonn, Sophie Reynaud
Sophie Reynaud, Bonn
Übersetzung Deutsch → Französisch

Ich bin Französin beziehungsweise französische Muttersprachlerin. Seit dem Jahr 2000 lebe ich jedoch in Deutschland, wo ich studiert habe und nun schon viele Jahre als Französisch-Übersetzerin arbeite. Deshalb können Sie sicher sein, dass Ihr deutscher Ausgangstext, der ins Französische übersetzt werden soll, von mir bis in die feinsten Nuancen verstanden wird.

Französisch-Übersetzungen mit Qualität?

Sie möchten, dass die Französisch-Übersetzung, die Sie in Auftrag geben, sowohl Inhalt als auch Stil des deutschen Ausgangstextes treffend wiedergibt – ohne wie eine Übersetzung zu wirken? Um dies zu gewährleisten, arbeite ich ausschließlich nach dem Muttersprachlerprinzip. Das bedeutet, dass ich ausschließlich ins Französische übersetze, um mich sprachlich und stilistisch auf höchstem Niveau bewegen zu können.

Doch mehr noch als die bloße Übertragung der einzelnen Worte ist mir bei jeder Deutsch-Französisch-Übersetzung insbesondere der Kern der Botschaft, die Intention des Verfassers wichtig.

Informationen von Ihnen

Zwecks Angebotserstellung für eine Deutsch-Französisch-Übersetzung benötige ich von Ihnen folgende Informationen bezüglich des zu übersetzenden Textes:

  • Ausgangssprache
  • Fachgebiet
  • Art des Textes (z.B. Geschäftsbericht, Marketingunterlagen, Pressemitteilung, Webseite, wissenschaftliche Abfassung ...)
  • Textumfang (Anzahl der Wörter, Zeilen oder Seiten. Standardzeile: 55 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  • Gewünschter Liefertermin
  • Zielgruppe
  • Für welchen Zweck (zur Veröffentlichung bestimmt oder zu Informationszwecken)?

Die beste Grundlage für ein Angebot ist eine Datei mit dem zu übersetzenden deutschen Text.

Besser noch:

  • Können Sie mir Übersetzungen ähnlicher Texte von Ihnen aus der Vergangenheit zeigen?
  • Arbeiten Sie mit Glossaren oder Terminologie-Datenbanken, in denen Ihr Corporate Wording festgehalten ist?
Preise für Deutsch-Französisch-Übersetzungen

Übersetzungen berechne ich auf Basis von Normzeilen des Ausgangstextes. Eine Normzeile umfasst 55 Zeichen inklusive Leerzeichen.

Soweit nicht anders vereinbart, liegen meine Zeilenpreise 1,45 Euro und 1,95 Euro Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer.

Den genauen Preis für eine Deutsch-Französisch-Übersetzung kann ich erst nach näherem Betrachten des deutschen Ausgangstextes kalkulieren. Selbstverständlich behandle ich mir zugesandte Texte absolut vertraulich.

Meine Kalkulationen basieren auf Faktoren wie Länge, Schwierigkeit des Textes, Art der Übersetzung (zur Veröffentlichung bestimmt oder zu Informationszwecken) und gewünschtem Liefertermin.

Der Arbeitsaufwand für nicht editierbare Texte, kreative Adaptionen wie Slogans, Werbungen und PowerPoint-Präsentationen, fällt jeweils sehr unterschiedlich aus, weswegen diese nicht nach Textumfang, sondern pro Arbeitsstunde berechnet werden.
Soweit nicht anders vereinbart, liegt mein Stundenhonorar 55 Euro und 75 Euro zzgl. 19 % Umsatzsteuer.

Zusätzliche Gebühren können bei Eilaufträgen oder bei Wochenend- und Feiertagsarbeit anfallen.

Sie legen Wert auf Professionalität und Zuverlässigkeit?

Ich arbeite eng mit meinen Kunden zusammen und liefere fristgerecht. Bei sprachlichen Fehlern im deutschsprachigen Original halte ich beispielsweise Rücksprache mit Ihnen, um Sprachfehler oder missverständliche Textstellen des Ausgangstextes in der französischen Übersetzung auszumerzen.

Dabei mache ich nicht vor dem Einsatz technischer Hilfsmittel. Auf Wunsch arbeite ich gerne mit den CAT-Tools Trados Studio und Across.

Bei Microsoft-Office-Dokumenten behalte ich im übersetzten, französischsprachigen Dokument das Originallayout der deutschen Version bei.

Gerne überprüfe und redigiere ich auch einen bereits ins Französische übersetzten Text. Sprechen Sie mich bei Sonderwünschen gerne an!

Vertraulichkeit

Selbstverständlich bewahre ich jederzeit absolutes Stillschweigen über alle Tatsachen und Inhalte, die mir im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit für Sie bzw. im Rahmen einer Angebotserstellung bekannt werden.

Logo des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer sowie des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ e.V.

Website zuletzt aktualisiert am 16.09.2017 |  Sophie Reynaud: Dol­met­scher­in, Über­setzer­in, Französisch-Deutsch-Englisch-Sprachdienstleisterin aus Bonn  |  Impressum & Datenschutz  |  Sitemap  |