Logo

Allgemeine Übersetzungs- und Geschäftsbedingungen
Emily Pickerill, Language Boutique München

September 2016

§ 1   Allgemeines, Geltungsbereich

1.1   Meine AGBs gelten ausschließlich. Entgegenstehende bzw. abweichende Bedingungen gelten nicht ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung.

 

§ 2   Angebot

2.1   Meine Angebote sind freibleibend und verpflichten mich nicht zur Auftragsannahme.

2.2   Eine vom Kunden elektronisch bestätigte Bestellung ist ein bindendes Angebot.

2.3   Die Annahme von schriftlich oder mündlich erteilten Aufträgen bedarf meiner schriftlichen Bestätigung. Eine Annahme meinerseits kann auch durch Auftragsausführung erfolgen.

 

§ 3   Auftragserteilung, -änderungen

3.1   Die Auftragserteilung durch den Kunden erfolgt elektronisch. Im Interesse einer möglichst reibungslosen Zusammenarbeit werden auch telefonische bzw. sonstige formlose Aufträge angenommen. Eventuell sich hieraus ergebende Probleme gehen zu Lasten des Kunden.

3.2   Änderungen und Ergänzungen von Aufträgen gelten vorbehaltlich meiner schriftlichen Bestätigung.

 

§ 4   Preise, Zahlungsbedingungen

4.1   Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts Anderes ergibt, sind meine Rechnungen ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungserteilung zur Zahlung fällig.

4.3   Es gelten die gesetzlichen Regeln in Bezug auf die Folgen des Zahlungsverzugs.

4.3   Eventuelle Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn die entsprechenden Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von mich anerkannt sind und auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

 

§ 5   Ausführung durch Dritte

5.1   Ich darf mich Dritter zur Ausführung von Aufträgen bedienen.

5.2   Kontakt zwischen dem Kunden und von mir beauftragten Dritten bedarf meiner Genehmigung.

 

§ 6   Lieferfristen, Lieferzeit

6.1   Lieferfristen bzw. Lieferzeiten werden nach bestem Wissen und Gewissen angegeben und sind voraussichtliche Termine. Sie sind keine verbindlichen Zusicherungen.

6.2   Der Beginn der Lieferzeit setzt die Abklärung aller technischen und inhaltlichen Fragen voraus.

 

§ 7   Höhere Gewalt, technische Störungen

7.1   Ich hafte nicht für Schäden, die durch Betriebsstörung verursacht werden, insbesondere durch höhere Gewalt, verkehrsbedingte Verspätungen, Netz- und Serverfehler, Verbindungs- und Übertragungsfehler und sonstige Störungen. In solchen Fällen bin ich berechtigt, mit entsprechenden Verzögerungen zu liefern.

7.2   Meine Anlagen werden auf Viren, Trojaner und ähnliches regelmäßig überprüft. Das mit elektronischer Datenverarbeitung und -übertragung verbundene Risiko trägt der Kunde.

 

§ 8 Mangelhaftung

8.1  Der Kunde ist gehalten, die Übersetzung nach Erhalt auf Mangelfreiheit wie auch auf Verwendbarkeit in der jeweiligen Situation zu überprüfen.

8.2  Ist ein Mangel auf fehlerhafte oder unvollständige Information vom Kunden bzw. auf Verletzung seiner Mitwirkungspflichten oder durch einen fehlerhaften Ausgangstext zurückzuführen, ist meine Haftung ausgeschlossen.

8.3  Soweit ein Mangel der Übersetzung vorliegt, ist der Kunde zur Nacherfüllung in Form einer Mangelbeseitigung berechtigt.

8.4  Ich hafte nach den gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht; wie auch bezüglich Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit meiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

8.5  In jedem Fall ist meine Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

8.6  Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt, ist die Haftung ausgeschlossen.

 

§ 9      Auftragsstornierung

9.1      Im Falle der Stornierung eines Übersetzungsauftrags wird der bereits angefertigte Teil der Übersetzung in Rechnung gestellt.

 

§ 10    Eigentumsvorbehaltssicherung

10.1    Ich behalte mir das Eigentum bzw. Miteigentum an einer gelieferten Übersetzung - einschließlich aller anhängigen Rechte - bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor.

 

§ 11 Rechte Dritter/Abtretung

11.1    Der Kunde stellt sicher, dass keine Rechte Dritter an den mir übermittelten Informationen, Unterlagen und anderen Gegenständen einer Bearbeitung entgegenstehen. Diesbezüglich stellt der Kunde mich und meine Unterauftragnehmer von jeglicher Haftung frei.

 

§ 12    Geheimhaltung

12.1    Ich verpflichte mich, vertrauliche Informationen geheim zu halten und angemessene Maßnahmen zu treffen, um zu verhindern, dass unbefugte Dritte von diesen Informationen oder Unterlagen Kenntnis erlangen.

12.2    Die Geheimhaltungsverpflichtung gilt nicht für Informationen, die mir bereits bekannt waren, und endet, wenn solche Informationen offenkundig werden.

12.3    Ich werde vertrauliche Informationen grundsätzlich nicht an unbefugte Dritte weitergeben, kann aber Dritte zur Erbringung der Dienstleistungen einsetzen, sofern diese zur Geheimhaltung verpflichtet sind.

12.3    Aufgrund externer Eingriffsmöglichkeiten gewähre ich keinen absoluten Geheimnisschutz bei elektronischer Übertragung.

 

§ 13    Urheberrecht

13.1    Ich bin Inhaber des Urheberrechts an von mir gelieferten Übersetzungen.

13.2    Der Kunde stellt mich von urheberrechtlichen Ansprüchen frei, die aufgrund der Übersetzung eines vom Kunden in Auftrag gegebenen Texts an mich gestellt wird.

 

§ 14    Datenschutz

14.1    Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass ihn betreffende Daten in Übereinstimmung mit den gültigen Bestimmungen und gängigen Standards bezüglich Datenschutzes gespeichert werden.

 

§ 15    Gerichtsstand, Erfüllungsort

15.1    Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist mein Geschäftssitz Gerichtsstand. Ich bin berechtigt, auch am Wohnsitzgericht eines Kunden zu verklagen.

15.2    Sofern der Kunde Verbraucher ist und nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist mein Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz bzw. gewöhnlicher Aufenthalt des Kunden im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

15.3    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

15.4 Mein Geschäftssitz ist Erfüllungsort.

Logo des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer

 

Website zuletzt aktualisiert am 17.01.2019 |  Emily Pickerill: Über­setzer, Lek­tor, Englisch-Sprachdienstleister aus München  |  Impressum & Datenschutz  |  Sitemap  |  AGB