DE

Bin ich „self-confident” oder „self-conscious”?

Seien Sie selbstbewusst, nicht unsicher ...

23 Feb 2016
·
von Liz Naithani
·
(Kommentare: 0)
Logo , Referenz Sprachtraining, Englisch

Im Folgenden stelle ich einen für Deutschsprachige typischen, und besonders verbreiteten, False Friend vor.

Besonders im mündlichen Sprachgebrauch wird das deutsche Wort „selbstsicher“ oft fälschlicherweise mit „self-conscious“ übersetzt. Dabei bedeutet jedoch „self-conscious“ allgemeinsprachlich genau das Gegenteil von „selbstsicher“! Ich habe bereits die Erfahrung gemacht, dass dieser False Friend nicht einmal vor deutschsprachigen Englischprofessoren halt macht.

self-conscious = gehemmt, unsicher, verlegen

(in der Soziologie und Philosophie kann es auch „sich seiner selbst bewusst sein“ heißen)

Beispiel für die richtige Verwendung von „self-conscious“:

„Because of my poor English skills I feel self-conscious about giving presentations in English“.

Die richtige englische Übersetzung für „selbstsicher“ ist „self-confident“ oder „confident“.

Beispiel für die richtige Verwendung von „self-confident“:

„I think he'd be great in PR, he’s tactful, eloquent and self-confident“.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 

Website zuletzt aktualisiert am 21.03.2017 |  ©2017 Elizabeth Naithani, Übersetzerin, Lektorin, Sprachtrainerin in Köln  |  Partnerbereich  |  Impressum & Datenschutz  |  AGB  |  Seitenverzeichnis/Suche