Dolmetschen Englisch → Französisch in Bonn, Sophie Reynaud
Sophie Reynaud, Bonn
Dolmetschen Englisch → Französisch

Englisch setzt sich auch in Deutschland zunehmend als Konferenzsprache durch. Doch nicht alle internationalen Teilnehmer sind sprachlich fit genug, um ohne Dolmetscher fachlichen Themen über längere Strecken zu folgen.

Englischsprachiges Event mit französischsprachigen Gästen?

Dann bin ich die ideale Englisch-Französisch-Dolmetscherin für Sie. Denn als französische Muttersprachlerin brauche ich im Kopf nicht den Umweg über Deutsch zu machen, sondern verdolmetsche gedanklich auf direktem Wege zwischen Englisch und Französisch. Gerade beim Simultandolmetschen kann die Leistung darunter leiden, wenn ein nicht-muttersprachlicher Dolmetscher zwischen zwei Fremdsprachen übersetzen muss. Deshalb erhalten Sie als Kunde das beste Resultat, wenn ein Dolmetscher jeweils in seine oder aus seiner Muttersprache dolmetscht.

Damit aus Fremdsprache Klartext wird

In meinem Alltag als Englisch-Französisch-Dolmetscherin komme ich mit Menschen aus verschiedensten Kulturkreisen in Kontakt. Dadurch habe ich über die Jahre ein ausgeprägtes Gespür für die Feinheiten – und Fettnäpfchen – der interkulturellen angelsächsisch-frankophonen Kommunikation entwickelt. Ich lege besonderen Wert darauf, dass jeder Partner sich vollständig verstanden und wertgeschätzt fühlt.

Informationen von Ihnen

Durch eine rechtzeitige Übermittlung von Unterlagen leisten Sie als Auftraggeber einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen der Englisch-Französisch-Verdolmetschung. Dazu gehören u.a.:

  • Tagesordnung
  • Teilnehmerliste
  • Kundenspezifische Terminologie (englisch / französisch)
  • Redemanuskripte und PowerPoint-Präsentationen der Redner
  • Konferenzmappen
  • Unterlagen (z. B. Verträge), auf die in der Veranstaltung Bezug genommen wird
  • Presseerklärungen
  • Skripte von Filmeinspielungen, die gedolmetscht werden sollen (Filme werden i.d.R. nicht gedolmetscht)
  • Moderatorenleitfäden

Im Vorfeld eines Einsatzes oder aber wenn Sie ein Angebot wünschen, sind folgende Informationen hilfreich:

  • Art und Titel der Konferenz oder Veranstaltung
  • Veranstaltungs-/Einsatzort
  • Termin des Events
  • Arbeitszeit- und Pausenregelung
  • Dolmetschmodus (soll simultan oder konsekutiv gedolmetscht werden?)
  • Sprachrichtungen (Englisch → Französisch oder Französisch → Englisch)
  • Wie ist die Dolmetschkabine ausgestattet und besetzt?
  • Bei Bedarf: Konferenz-/Simultantechnik (Dolmetschkabinen, Kopfhörer, Empfänger usw.)
Rundum-Service für eine reibungslose Veranstaltung

Bei Bedarf stelle ich gerne für Sie Kontakt mit geeigneten Konferenztechnikanbietern her, berate Sie oder vermittle weitere Dolmetscherkollegen.

Vertraulichkeit

Selbstverständlich bewahre ich absolutes Stillschweigen über alle Tatsachen und Inhalte, die mir im Zusammenhang mit meiner Dolmetschtätigkeit für Sie bzw. im Rahmen einer Angebotserstellung bekannt werden.

Logo des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer

 

Website zuletzt aktualisiert am 21.09.2018 |  Sophie Reynaud: Dol­met­scher­in, Über­setzer­in, Französisch-Sprachdienstleister aus Bonn  |  Impressum & Datenschutz  |  Sitemap  |